POLITOPIA: Veranstaltungstipp für politisch Interessierte

Wie macht man Politik? Und wie funktioniert eigentlich eine Partei?
Erneut gehen Jakob Schindler-Scholz und sein Theaterteam diesen Fragen auf spielerische Weise auf den Grund.

Direkter kann Demokratie nicht werden! 

Ein absolutes Muss für alle politisch Interessierten, die gerne aktiv Mitbestimmen wollen, die Spaß am Wählen haben und gerne aus nächster Nähe – analog oder per Livestream – sehen wollen, wie politische Arbeit funktionieren könnte.

Bei diesem interaktiven Theatererlebnis wird eine Partei erfunden und versucht sie zum Erfolg zu führen. Jeden Abend neu. Jeden Abend anders.
Inhalt, Struktur und Macht: Drei Schauspielerinnen verkörpern jeweils einen Aspekt der Partei. Wer wieviel zu sagen hat entscheidet das Publikum.

Politopia goes Online
Engagement und Mitbestimmung ist nicht immer eine Frage der physischen Anwesenheit. So wird die Vorstellung am 6. März 2020 kostenlos per Livestream übertragen, bei dem sowohl das Publikum vor Ort, also auch das Online-Publikum den Verlauf der Ereignisse beeinflussen können!.
Zum ersten Mal wird in Österreich eine interaktive Performance live übertragen bei der das Streaming-Publikum dieselben Entscheidungsmöglichkeiten hat und in Echtzeit mitwählen kann!

Termine
In der Ausstellung: „Das Rote Wien im Waschsalon”, Halteraugasse 7, 1190 Wien.
28. und 29. Februar 2020
Special: 6. März 2020  – mit Live-Stream zum Mitwählen wo immer man gerade ist
Derniere 7. März 2020

Beginn: Jeweils 19:30 Uhr
Karten: ab 18 Euro

Hier gibt’s weitere Informationen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.