ArbeitnehmerInnenschutz im Coronavirus-Checkup (Webinar)

Nach den ersten Lockerungen der Corona-Maßnahmen ist in vielen Unternehmen das schrittweise Wiederhochfahren des Betriebes im Laufen. Normalität ist aufgrund der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr noch nicht eingekehrt. Abstandsregeln und Hygienevorgaben bleiben bestehen. Auf betrieblicher Ebene kommt es nun darauf an, wirksame Gesundheitsschutzmaßnahmen sicherzustellen.

Dieses Webinar beleuchtet die wichtigsten Bestimmungen zum ArbeitnehmerInnenschutz vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Situation. Die Verantwortung und Aufgaben der jeweiligen AkteurInnen werden dabei ebenso thematisiert wie die Mitwirkungsrechte des Betriebsrates. Darüber hinaus werden Beispiele für richtige betriebliche Schutzmaßnahmen vorgestellt, wie auch die wichtigsten Vorkehrungen für die Arbeit im Home-Office.

Wir bieten 2 Termine an:

  1. Termin: Mittwoch, 10. Juni 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
    Anmeldung für diesen Termin unter diesem Link
    (beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)
  2. Termin: Dienstag, 23. Juni 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
    Anmeldung für diesen Termine unter diesem Link.
    (beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)

Bitte nur zu einem Termin anmelden (Vortrag und Inhalt sind bei jedem Webinar dieselben). Anmeldungen ausschließlich über den jeweiligen Link möglich.

Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende/stv. BR-Vorsitzende, die GPA-djp Mitglied sind.

Vortragende:

  • Isabel Koberwein, Grundlagenabteilung der GPA-djp
  • Claudia Kral-Bast, Abteilung Arbeit und Technik in der GPA-djp

Folgende Themen werde schwerpunktmäßig behandelt:

  • Verantwortung des Arbeitgebers und Mitwirkungsrechte des Betriebsrates
  • Rolle und Aufgabe von Präventivfachkräften
  • Covid 19-Schutzmaßnahmen u. Anforderungen für die betriebliche Umsetzung
  • Bewertung und Anpassung bestehender betrieblicher Maßnahmen (Arbeitsplatzevaluierung)
  • Vorkehrungen für besonders schutzwürdige/gefährdete ArbeitnehmerInnen

Weitere Hinweise

  • Das Webinar bietet einen Überblick zu aktuellen Fragen. Es ersetzt jedoch kein Beratungsgespräch bei betriebsspezifischen Anfragen. Diese sind mit dem/der zuständigen betriebsbetreuenden SekretärIn in der GPA-djp zu klären.
  • Bitte vorab sicherstellen, dass die technischen Voraussetzungen erfüllen sind (v.a. stabiler Internetzugang, passender Browser: bevorzugt Google-Chrome; ggf. Firefox, Safari);
  • Nach erfolgreicher Anmeldung bekommst Du eine Bestätigung deiner Teilnahme per E-Mail sowie zeitgerecht den notwendigen Anmeldelink und weitere Information zum Einstieg in das Webinar.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.