Der Europäische Betriebsrat und COVID-19 (Webinar)

Durch die Corona-Krise haben sich für Europäische Betriebsräte (EBR) schlagartig die Rahmenbedingungen geändert.

Durch unternehmensinterne Auflagen sowie nationale Bestimmungen mussten physische Sitzungen abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Interne Kommunikation sowie offizielle Informationen von Seiten des Managements haben sich insbesondere auf Videokonferenzen verlagert.

Gleichzeitig kam es durch COVID-19 zu einer Reihe von unternehmenspolitischen Auswirkungen: Kurzarbeit, Massenentlassungen, Restrukturierungen u.v.m. Um diese bewältigen zu können, müssen Europäische Betriebsräte gut organisiert und vorbereitet sein.

Termin:
Montag, 22. Juni 2020 10:30 – 12:00 Uhr (1. Einheit) und 15:00 – 16:30 Uhr (2. Einheit)

Zielgruppe:
Mitglieder in Europäischen Betriebsräten, die Mitglied der GPA-djp sind

Folgende Themen stehen im Fokus des Webinars:

  • Handlungsoptionen für EBR während COVID-19
  • Außerordentliche Informations- und Konsultationsprozesse zu COVID-19 und regelmäßige Updates vom Management
  • Möglichkeit der Mitwirkung bei der Gestaltung des Unternehmens nach Corona
  • Austausch von Beispielen und Erfahrungen von EBR-Mitgliedern

Vortragende:

  • Sophia Reisecker, Leiterin der Abteilung Europa, Konzerne, internationale Beziehungen
  • Manuel Stolz, Sekretär in der Abteilung Europa, Konzerne, internationale Beziehungen
  • Moderation: Wolfgang Greif, Leiter der GPA-djp Bildungsabteilung

Das Webinar ist zweiteilig aufgebaut:

  • In der ersten Einheit stellen die Vortragenden – basierend auf den Empfehlungen der Europäischen Branchenverbände und den Erfahrungen der letzten Wochen – die Eckpunkte zur Gestaltung von EBR-Arbeit während COVID-19 vor.
  • Die zweite Einheit ist reserviert für einen moderierten Austausch untereinander, um im Beisein von ExpertInnen gemeinsam Fragen zu klären und aus der eigenen Praxis zu lernen.

Anmeldung online unter diesem Link möglich!

Hinweise zu Teilnahmevoraussetzungen:

  • Anmeldungen zu diesem Webinar Termine sind nur unter dem unten angegebenen Anmeldelink möglich;
  • bitte stelle vorab sicher, dass die technischen Voraussetzungen erfüllt sind (v.a. stabiler Internetzugang, passender Browser: bevorzugt Google-Chrome; ggf. auch Firefox oder Safari; Lautsprecher sowie Mikrofon und Kamera am Laptop/PC sind aktiviert, bei Firmengeräten unbedingt vorab prüfen und gegebenenfalls mit der IT-Abteilung klären);
  • nach erfolgreicher Anmeldung bekommst du eine Bestätigung deiner Teilnahme per Email. Zeitgerecht vor dem Webinarbeginn erhältst du den notwendigen Anmeldelink zum Einstieg in das Webinar zugesandt: bitte teste den Zugang zum Webinarraum und deine Systemeinstellungen vorab bzw. nicht erst kurzfristig vor dem Beginn des Webinars;
  • solltest du auf technische Probleme stoßen (z.B. gesperrte Website des Webinarlinks im Firmannetzwerks, Mikrofon/Lautsprecher/Kamera lassen sich nicht aktivieren etc.), wende dich bitte an deine (!) Systemadministration – wir können in der GPA-djp Bildungsabteilung keinen diesbezüglichen technischen Support leisten.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.