Entgeltfortzahlung und Coronavirus (Webinar)

Allgemeine rechtliche Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

ArbeitnehmerInnen haben bei bestimmten Dienstverhinderungen (z. B. bei Krankheit) und bei Urlaub Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Durch die Coronakrise kommt es in diesem Zusammenhang aber zu Unsicherheiten: Was passiert, wenn man beispielsweise im Urlaub an Covid-19 erkrankt oder sich der Dienstantritt wegen behördlicher Quarantänemaßnahmen verzögert?

Dieses Webinar bietet daher einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen rund um das Thema Entgeltfortzahlung und die aktuellen rechtlichen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Im Fokus stehen unter anderem die folgenden Themen:

  • Allgemeines zur Entgeltfortzahlung bei Urlaub und Krankenstand
  • Entgeltfortzahlung und Dienstverhinderung
  • Entgeltfortzahlung bei Arbeitsvereitelung durch den Arbeitgeber/die Arbeitgeberin
  • Entgeltfortzahlung und Covid-19

Wir bieten dafür zwei Termine an:

1. Termin: Donnerstag, 30. Juli 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
Anmeldung für diesen Termin unter diesem Link
(beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)

2. Termin: Donnerstag, 13. August 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
Anmeldung für diesen Termin unter diesem Link
(beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)

Bitte nur zu einem Termin anmelden (Vortrag und Inhalt sind bei jedem Webinar dieselben). Anmeldungen sind ausschließlich über den jeweiligen Link möglich.

Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und den Basiskurs I absolviert haben.

Vortragende: Mag.a Andrea Komar, Leiterin der Bundesrechtsabteilung der GPA-djp

Weitere Hinweise:

  • Nach erfolgreicher Anmeldung bekommst du eine Bestätigung deiner Teilnahme per E-Mail sowie zeitgerecht den notwendigen Anmeldelink und weitere Informationen zum Einstieg in das Webinar.
  • Bitte vorab sicherstellen, dass die technischen Voraussetzungen erfüllt sind (v. a. stabiler Internetzugang, passender Internet-Browser: bevorzugt Google-Chrome; ggf. Firefox, Safari).
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.