Datenschutz und Datensicherheit praktisch am PC/Laptop (Webinar)

Datenschutz praktisch - KEEDatenschutz ist ein ebenso heikles wie umfassendes Thema. Es berührt verschiedene Gesetze. Mehrere Personengruppen wie TechnikerInnen, JuristInnen und AnwenderInnen sind involviert. Als Betriebsrat regeln wir Fragen des Datenschutz in nicht einer sondern gleich mehreren Betriebsvereinbarungen. Dabei ist Datenschutz etwas praktisches und keine komplizierte abstrakte Materie.

Du kannst als ArbeitnehmerIn persönlich an den Computern einiges tun, um deine eigenen Daten sowie jene deiner KollegInnen und KommunikationspartnerInnen zu schützen. Schauen wir uns an, welche Einstellungen du an Geräten vornehmen kannst. Wie und wo solltest du Daten speichern. Welchen Tools kannst du vertrauen. Was sollten wir bei unserem Kommunikationsverhalten bedenken?

In diesem Onlineworkshop beschäftigen wir uns praktisch am PC damit, was wir als Betriebsratsmitglieder bei der Arbeit an Firmen- und an privaten PCs bedenken sollten, was wir einstellen und welche Dienste wir nutzen können. (Bitte beachte beachte die weiter unten angeführten technischen Teilnahmevoraussetzungen!)

Termin: 10. November 2020, 09:00 bis 10:00 (Onlinevorbesprechung), sowie
18. bis 19. November 2020, Workshopzeiten jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Online / virtueller Seminarraum
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Teilnahmevoraussetzung:

Um die technische Funktionalität zu gewährleisten, stelle bitte vorab sicher, dass du
– eine stabile Internetverbindung hast (eine LAN-Verbindung ist gegenüber einer WLAN-Verbindung zu bevorzugen),
– einen passende Browser verwendest, bevorzugt Google-Chrome; ggf. auch Firefox oder Safari (über den Microsoft Internet-Explorer ist eine Teilnahme nicht möglich!);
– die Lautsprecher am Laptop/PC aktiviert sind.

Darüber hinaus beachte bitte die technischen und sonstigen Hinwise, die wir unter folgendem Link ausführlich beschrieben haben: https://bildung.gpa-djp.at/webinare/

Darüber hinaus ist es für die Teilnahme an diesem Workshop eine wichtige Voraussetzung, dass du über einen Laptop/PC verfügst, bei dem du volle Installationsberechtigungen hast. Ob du mit deinem privaten, einem Firmengerät oder einem Laptop aus dem Betriebsratsbüro teilnimmst, bleibt ganz dir überlassen, du musst nur übe alle Berechtigungen auf diesem Gerät verfügen. Eine Woche vor dem Workshoptermin mit den beiden Präsenztagen treffen wir uns für eine Stunde online im Webinar-Raum der GPA-djp und überprüfen gemeinsam, ob alle TeilnehmerInnen, die im Workshop verwendete Software installieren können.

Seminarziele:

  • Du verstehst, was das heißt, dass der PC am Arbeitsplatz ein Fremdrechner in einem Fremdsystem ist und kannst dementsprechend mit Daten umgehen.
  • Du kannst für das Surfen im Internet praktische Sicherheitsvorkehrungen an Browsern vornehmen.
  • Du kannst einschätzen, welche Spuren wir in unseren Firmennetzwerken und welche Spuren wir auf Websites hinterlassen.
  • Du kannst Daten verschlüsseln und geschützt speichern.
  • Du kannst sichere Passwörter richtig wählen und Dir auch merken.
  • Du kannst Kommunikation schützen, sichere Kanäle auswählen und sogar aufbauen.
  • Du kannst anderen vermitteln, worum es bei sicherer Kommunikation im Kern immer geht.

Es geht bei Datenschutz nicht darum, ob du etwas zu verbergen hast. Schließlich liegen bei dir auch Daten deiner Freunde, deiner Familie, deiner KollegInnen.

Referenten:

Anmeldung über diesen Link (Klick!)

Das Thema „Passwort“ ist und bleibt eine Herausforderung – und in aller Munde! Die Lösungen, die wir im Workshop erarbeiten können es locker mit jenen aus der „Werbung“ aufnehmen 😉

Passwortsicherheit im Praxistest. Von Jimmy Kimmel.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.