Gleitzeit (SE)

Gleitende Arbeitszeit (GLAZ) ist im Bereich der Angestellten wohl mittlerweile die gebräuchlichste Arbeitszeitvariante in Österreich. In der Rechtspraxis ist in diesem Zusammenhang regelmäßig festzustellen, dass sowohl beim Abschluss als auch in weiterer Folge bei der Anwendung von gleitender Arbeitszeit ein nicht unbeträchtliches Ausmaß an rechtlicher Unkenntnis vorherrscht.

Bitte beachten: Kenntnis und Mitnahme der eigenen GLAZ-BV erforderlich.

Datum: 09.03.2020, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind und in den letzten 5 Jahren am GPA-djp Seminar „Arbeitszeitrecht“ teilgenommen haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Arbeitszeitrecht (SE)

Foto: lensw0rld, stock.adobe.com

Neben der Straßenverkehrsordnung (StVO) gehört das Arbeitszeitrecht vermutlich zu jenen Rechtsnormen, denen eine besonders große Anzahl an Menschen unterliegt. Und neben dem Straßenverkehrsrecht ist das Arbeitszeitrecht wohl gleichzeitig eine der am häufigsten übertretenen Rechtsnormen, ohne dass die Übertretenden Sanktionen zu befürchten hätten. Gleichwohl ist das Arbeitszeitrecht ungleich komplexer als die StVO – und das gilt erst recht aufgrund der ab 1. September 2018 in Kraft getretenen gesetzlichen Änderungen.

Aus dem Arbeitszeitrecht erschließt sich grundsätzlich, welches Entgelt ArbeitnehmerInnen für ihre Arbeit zu erhalten haben. In diesem Seminar widmen wir uns den vielen oft fast unbeantwortbar erscheinenden Fragestellungen im Zusammenhang mit Arbeitszeit – wie zum Beispiel:

  • Welchen Weisungen des Arbeitgebers müssen ArbeitnehmerInnen Folge leisten?
  • Welche Arbeitszeitleistung ist wie zu entlohnen?
  • Innerhalb welcher Frist muss die Entlohnung geltend gemacht werden?
  • Welche Möglichkeiten zum Abschluss von Arbeitszeitvereinbarungen hat der Betriebsrat?

Datum: 19. bis 20. Februar 2020, Seminarzeiten jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Seminarraum: Amalie Seidel
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den GPA-djp Basiskurs I oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld (SE)

Vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Wiedereinstieg ins Berufsleben!

Im Zuge einer Schwangerschaft stellen sich viele Fragen für werdende Väter und Mütter. Wir schaffen bei diesem zweitägigen Seminar einen guten Überblick über die bevorstehenden Herausforderungen und Pflichten – vor und nach – der Geburt. Du bekommst wertvolle Einblicke in die gesetzlichen Regelungen zu Schwangerschaft, Mutterschutz, Wochengeld, Karenz und Elternteilzeit. Weiters bekommst du nützliche Informationen zum Kinderbetreuungsgeld.

Termin: 18. bis 19. Februar 2020, Seminarzeiten am 1. Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr, am 2. Tag von 09:00 bis 13:00 Uhr.
Ort: ÖGB Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, Seminarraum: Anna Boschek, 1020 Wien
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den GPA-djp Basiskurs I oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

ZeitungsmacherInnen Workshop (WS)

Du willst deine Belegschaft mit einer Betriebsratszeitung über Aktuelles informieren, weißt aber nicht genau, wie du das angehen sollst? Die Idee und die entsprechende Motivation sind schon ein guter Anfang. Mit unserer Hilfe gießt du deine Ideen in ein konkretes Konzept. In diesem Workshop erfährst du alles über Planung und Redaktion einer Betriebsratszeitung. Anhand von Beispielen und konkreten Übungen erarbeiten wir maßgeschneiderte Konzepte für deine Betriebsratszeitung und erstellen vor Ort „live“ eine Zeitung.

Datum: 11. – 12.02.2020, Seminarzeiten jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Seminarraum „Grete Rehor“
Zielgruppe: Der Workshop ist für dich geeignet, wenn du Mitglied der GPA-djp bist und eine Betriebsratszeitung planst oder eine bestehende Zeitung optimieren möchtest. Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer KollegInnen einer Betriebsratskörperschaft.

Nur Mut! Mit dem richtigen Rüstzeug wird deine Betriebsratszeitung/dein Newsletter ein gelungenes und gern gelesenes Informationsblatt für deine Beschäftigten. Nutze dein neu erlerntes Wissen, um deine Arbeit sichtbarer zu machen und deine Belegschaft für deine Anliegen gut ins Boot zu holen!

Workshopziele: Weiterlesen

Basics zum ArbeitnehmerInnenschutz für BetriebsrätInnen (Doku)

Was sind die wichtigsten Bestimmungen im ArbeitnehmerInnenschutz, welche Zuständigkeiten gibt es und was ist bei der Arbeitsplatzevaluierung zu beachten? Diese Aspekte und noch viele mehr bildeten den roten Faden im Seminar „Basics zum ArbeitnehmerInnenschutz für BetriebsrätInnen“.

Der Überblick zu den rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen für Gesundheit und Sicherheit im Betrieb wurde von einem gemeinsamen Austausch, intensiven Diskussionen und Gruppenarbeiten der TeilnehmerInnen begleitet. Für die vielen Gestaltungsthemen konnten auf dieser Basis Strategien und Erfolgsfaktoren für die betriebliche Arbeit entwickelt werden.

Sichtbar wurde dabei auch, dass trotz aller Verschiedenheit der Betriebe die Problemstellungen und Herausforderungen, mit denen BetriebsrätInnen in Sachen ArbeitnehmerInnenschutz konfrontiert sind, im Kern sehr ähnlich sind. Praxisorientierte Tools waren durch das Seminar auch vor diesem Hintergrund gewährleistet.

Abgerundet wurden die zwei Seminartage durch einen Austausch mit VertreterInnen der AUVA sowie der Arbeitsinspektion, die als wichtige PartnerInnen für Betriebsrätinnen und Betriebsräte uA im ArbeitnehmerInnenschutz gelten.

Die wesentlichsten Inhalte im Detail sowie Unterlagen und weiterführende Informationen: Weiterlesen

Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld (Doku)

Im Seminar der GPA-djp Bildungsabteilung „Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld“ nimmt Birgit Isepp, Regional- & Frauensekretärin der GPA-djp Wien, das Mutterschutz- und Väterkarenzgesetz sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz unter die Lupe.

Alle Aspekte rund um die Fragen, welche Herausforderungen und Pflichten sich für (werdende) Mütter und Väter – vor und nach der Geburt – ergeben, werden beleuchtet. BetriebsrätInnen bekommen wertvolle Kenntnisse vermittelt, um im Rahmen ihres betrieblichen Alltags gut beraten zu können. Ziel des Seminars ist es vor allem, mit den TeilnehmerInnen einen Blick für das „große Ganze“ zu entwickeln. Denn in ihren jeweiligen Betrieben sind BetriebsrätInnen die erste Anlaufstelle für werdende Mütter und Väter.

Es wurden die gesetzlichen Regelungen zum Thema Mutterschutz, Karenz, Wochengeld, Kinderbetreuungsgeld und Elternteilzeit behandelt. Außerdem wurde die Checkliste für die wichtigsten Termine und Fristen, nötige Behördengänge, zuständige Beratungsstellen und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung für werdende Mütter und Väter vorgestellt.

Unterlagen und Links zum Thema: Weiterlesen

Netzwerken – der Schlüssel für deinen Erfolg als Betriebsrat (SE)

Durch persönliche Beziehungen deine Legitimation & Durchsetzungskraft stärken

Wie schaffe ich es, als Betriebsrat / als Betriebsrätin in der Belegschaft dauerhaft präsent zu sein? Wie gelingt es mir, mehr Rückhalt in der Belegschaft zu gewinnen? Wie kann ich neue Verbündete in der Belegschaft ausfindig machen? Wie baue ich ein persönliches Beziehungs- und Informationsnetzwerk im Betrieb auf? Welche Instrumente können mir dabei helfen?

„Wer alleine arbeitet ‚addiert‘, wer zusammen arbeitet ‚multipliziert‘.“

In diesem Seminar versuchen wir, Antworten auf all diese Fragen zu finden. Du lernst die Bedeutung von persönlicher Beziehungsarbeit in der Betriebsratsarbeit kennen und bekommst einen Überblick, wie du ein erfolgreicher „Netzwerker“/eine erfolgreiche „Netzwerkerin“ werden kannst.

Termin: 27. bis 28. Jänner 2020, Seminarzeiten: Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am 2. Tag um 16:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den GPA-djp Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

In Kontroversen bestehen – Interessen als BR wirkungsvoll durchsetzen (WS)

Wir alle kennen die Situationen, in denen Gespräche kontrovers verlaufen und strategisches Geschick gefordert ist. Das Führen schwieriger Diskussionen und der Umgang mit Widersprüchen gehören zum täglichen Geschäft in der Betriebsratsarbeit. Interessenkonflikte gehören ebenso dazu. Besonders herausfordernd sind Begegnungen, in denen das Gegenüber nicht an einer Kooperation interessiert scheint.

In Kontroversen klug agieren gelingt dann, wenn man einen analytischen Blick auf die Macht- und Beziehungsnetzwerke in der eigenen betrieblichen Umgebung wirft. Welche Ressourcen stehen zur Verfügung? Wie können diese aktiviert und genutzt werden? Wie lassen sich auf dieser Basis kurz- und langfristige Optionen für eine gesteigerte Durchsetzungsfähigkeit entwickeln?

Ausgangspunkt für die Arbeit im Seminar sind Herausforderungen in der eigenen Betriebsratsarbeit. Die Trainer/innen stellen Werkzeuge vor, um konkrete Veränderungs- und Entwicklungsstrategien zu erarbeiten.

Termin:  28. – 30.01.2020 (Beginn am 1. Tag: 10:00 Uhr, Ende am 3. Tag: 13:00 Uhr)
Ort: Seminarparkhotel Hirschwang, Trautenberg-Straße 1, 2651 Reichenau an der Rax
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen