Steuergerechtigkeit in Österreich (SE)

Mythen, Fakten, gewerkschaftliche Forderungen

Das Thema Steuern ist in der politischen Debatte allgegenwärtig; ebenso wie politische Forderungen nach Steuererleichterungen bzw. einer Senkung der Abgabenquote. In diesem Seminar werden ein grober Überblick zur österreichischen Steuerlandschaft vermittelt, gängige steuerpolitische Mythen entkräftet, Forderungen von Gewerkschaften und Arbeiterkammern vorgestellt und es wird v.a. auch Raum für Diskussionen zu folgenden Fragen geboten:

  • Wofür zahlen wir Steuern? Wichtige steuerpolitische & -rechtliche Begriffe.
  • Was ist die Abgabenquote? Macht es Sinn, diese zu senken?
  • Wie ist der Steuerkuchen aufgeteilt? Wie steht Österreich im internationalen Vergleich da?
  • Wie sind die Vermögen in Österreich verteilt?
  • Wie sind aktuelle steuerpolitische Maßnahmen der Bundesregierung zu bewerten?
  • Was braucht es für steuerpolitische Änderungen aus Sicht von Gewerkschaften & Arbeiterkammer?

Termin: 3. Dezember 2020 (Beginn: 10.00 Uhr; Ende: 16.30 Uhr)

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18 (2 Stock Raum 24)

Zielgruppe: Betriebsräte und Betriebsrätinnen, die Mitglied der GPA-djp sind und die eine Grundausbildung absolviert haben (Basiskurs od. Gewerkschaftsschule)

Seminarziele Weiterlesen

Was ändert sich im Jahr 2020 in der Sozialversicherung? (SE)

Mit den Eingriffen im Zuge der sog. Reform der Sozialversicherung (SV), die uns die letzte Regierung hinterlassen hat, wurden gut funktionierende Strukturen zerschlagen. Das betrifft die Gesundheitsversorgung gleichsam wie etwa die Unfallversicherung. Systematisch wurde dabei auch empfindlich in das so bewährte System der Selbstverwaltung der Versicherten eingegriffen.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer/innen Grundlegendes zu Geschichte und Funktion der Sozialversicherung sowie deren Grundprinzipien (, Pflichtversicherung, solidarische Finanzierung und Risikotragung, Selbstverwaltung, Gemeinwohl- statt Gewinnorientierung). Sie erfahren darüber hinaus aus erster Hand, mit welchen Auswirkungen des SV-Umbaus auf die Versicherten, die Patienten/innen, die Beschäftigten in den SV-Einrichtungen und generell für die Gesellschaft gerechnet werden muss. Nicht zuletzt auch, was aus gewerkschaftlicher Sicht dazu zu sagen ist!

Termin: 10. Dezember 2020 (Seminarzeiten: 9:00 – 16:30 Uhr)
Ort: ÖGB Zentrale (Catamaran, Seminarraum „Anna Boschek“), Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Zielgruppe: Betriebsräte und Betriebsrätinnen, die Mitglied der GPA-djp sind

Seminarinhalte: Weiterlesen

Der gläserne Mensch – unsere Daten als Macht- und Wirtschaftsfaktor (SE)

Datenschutz und Mitbestimmung in Zeiten von Facebook und Digitalisierung

Wir telefonieren mit dem Smartphone, wir surfen im Internet und posten auf Facebook. Oft ist uns gar nicht klar, dass wir dabei zahlreiche digitale Spuren hinterlassen, für die sich Unternehmen und Behörden interessieren. Werden wir zum gläsernen Mensch? Während sich heute viele gläsern fühlen, ist unklar, wer die wenigen im Besitz unserer Daten sind, und wozu sie die Daten verwenden. Inwieweit werden wir überwacht und kontrolliert? Werden wir auf Basis dieser Daten unterschiedlich behandelt oder gar gelenkt?

In unserem Workshop beleuchten wir diese und noch viele weitere Fragen in Hinblick auf mindestens drei Facetten des Bilds vom „Gläsernen Menschen“:

  • “Gläserne BürgerInnen” und der Staat, der Daten sammelt (von ELGA bis zur Vorratsdatenspeicherung);
  • “Gläserne KundInnen/UserInnen” und Konzerne, die Daten sammeln (von Werbung und Banken bis Google und Facebook)
  • “Gläserne ArbeitnehmerInnen” und die Arbeitgeber, die Daten sammeln (von der Arbeitszeiterfassung bis zum Surfverhalten).

Unser Fokus liegt dabei auf den in der öffentlichen Diskussion meist vernachlässigten “gläsernen ArbeitnehmerInnen”. Gutes Management braucht keine “gläserne Belegschaft” und als BetriebsrätInnen dürfen wir Entwicklungen in diese Richtung nicht zustimmen.

Termin: 1. bis 2. Dezember 2020, Seminarzeiten: 1. Tag 09:30 bis 17:00 Uhr, 2. Tag 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: ÖGB, 1020 Wien Johann-Böhm-Platz 1
Zielgruppe: Betriebratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Wie geht’s unserem Betrieb? Wirtschaftliche Mitbestimmung in der Praxis (WS)

Betriebsräte in Österreich haben die Möglichkeit, sich im Rahmen von Wirtschaftsgesprächen mit der Geschäftsführung über die wirtschaftliche Situation im Unternehmen zu informieren und zu beraten. Nur ein Betriebsrat mit einem Verständnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge im Unternehmen sowie der entsprechenden Kennzahlen kann gegenüber der Geschäftsführung gut, genau und „auf gleicher Augenhöhe“ argumentieren und verhandeln.

Entscheidungen im Unternehmen wie Investitionen, Umstrukturierungen, Sanierungsmaßnahmen, Kosteneinsparungen und Personalkürzungen werden vielfach unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten getroffen. Dabei werden von der Geschäftsführung oft Begriffe benutzt, die schwierig einzuordnen sind. Als Betriebsrat hat man dann die wichtige und anspruchsvolle Aufgabe, die wirtschaftliche Lage auch selbst richtig einschätzen zu können.

In diesem Seminar werden wir anhand der Bilanzen der Unternehmen aus denen die TeilnehmerInnen kommen und anhand der Berechnung von wichtigen Kennzahlen wie EBIT, Personalaufwandstangente etc. die wirtschaftliche Situation analysieren und interpretieren. Weiters sollen die rechtlichen Möglichkeiten der wirtschaftlichen Mitbestimmung dargestellt und „Best Practice“-Ansätze vermittelt werden.

Termin: 16.11. bis 18.11.2020, Seminarzeiten: 1. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr, 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr, 3. Tag: 9.00 – 13.00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18- SR 28

Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Erfolgreiches Wirtschaftsgespräch (WS)

WirtschaftsgesprächDas Wirtschaftsgespräch nimmt zunehmend steigende Bedeutung in der täglichen Betriebsratsarbeit ein. Auch abseits von Krisen ist es für die Belegschaftsvertretung unerlässlich über die wirtschaftliche Situation des Unternehmens Bescheid zu wissen, damit ich als Betriebsratsmitglied erfolgreich sein kann. Daher ist eine strategische Vorbereitung notwendig um die gewünschten Informationen zu erhalten und zum Vorteil der Belegschaft einsetzen zu können.

Datum: 27.10. bis 28.10.2020, Seminarzeiten: 1. Tag: 09:00 bis 16:30 Uhr, 2. Tag: 09:00 bis 15:00 Uhr
Ort: AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I der GPA-djp oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele:  Weiterlesen

Erfolgreich verhandeln im Betrieb (SE)

Das 1×1 der betrieblichen Verhandlungsführung in 2 Tagen

Nach Corona gibt es nochmals mehr zu regeln im Betrieb: mobiles Arbeiten, Hygiene- und Gesundheit, Arbeitszeit u.a.m. – Bestehende Betriebsvereinbarungen sind „nach zu justieren“, neue müssen ggf. verhandelt werden. Auch aus dem Personalbereich kommt Druck, aufgrund aktueller wirtschaftlicher Bedingungen dringend etwas zu ändern. Der Betriebsrat soll möglichst rasch zustimmen, nicht blockieren. Oft genug werden dabei geltende Ansprüche auf den Prüfstand gestellt.

Überall hier ist die kompetente Verhandlungsfähigkeit als Betriebsrat gefragt. Du willst dich optimal auf Verhandlungen im Betrieb vorbereiten? Du willst die Strategie der „Gegenseite“ besser einschätzen können, ihre Tricks kennen und diese erfolgreich kontern? Gleich ob Verhandlungsneuling oder versierte/er Verhandler/in, In diesem Seminar kannst du im „geschützten Umfeld“ üben und neue Kompetenzen erlangen. – Im Fokus: Verhandlungen zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen.

Termin: 19. Oktober bis 20. Oktober 2020
(Seminarzeiten: 1.Tag, 10:00-17:30 Uhr; 2. Tag: 09:00-16:30 Uhr)
Ort: JUFA Hotel Wien City, Mautner-Markhof-Gasse 50, 1110 Wien

Follow-Up Session (Erfahrungsaustausch)
Webinar-Termin: am 20 Jänner 2021, 10:00-12:00 Uhr

Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

 Seminarziele: Weiterlesen

Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen (SE)

Seminar Arbeitsrecht„Gestern sind bei uns in der Abteilung zwei Leute entlassen worden.“ „Was haben sie angestellt?“ „Eh nix!“ „Und warum sind sie dann entlassen worden, oder meinst du Kündigung?“

In Krisenzeiten hagelt es Kündigungen – manche verwechseln dies in ihrem Sprachgebrauch mit Entlassungen. Fast ein Drittel aller Beschäftigten wechselt einmal im Jahr den Job – die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses wird zum Alltag. Welche Rechte sind dabei zu berücksichtigen? Betriebsratsmitglieder sollten darauf vorbereitet sein.

Ort: ÖGB-Zentrale (Catamaran), 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
Termin: 12.10.2020 in der Zeit von  10:00 bis 16:30 Uhr
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarthemen: Weiterlesen

Infotag zur Pensionsversicherung (SE)

PVADie Pensionsversicherungsanstalt ist in Österreich der größte Sozialversicherungsträger und betreut mehr als 4.700.000 Versicherte und PensionistInnen aus dem Bereich der unselbstständig Erwerbstätigen.

Dieses Seminar ist keine persönliche Pensionsberatung!

An diesem Infotag wird BetriebsrätInnen ein kompakter Überblick über das österreichische Pensionsversicherungssystem sowie Anspruchsvoraussetzungen und Leistungen des Pensionsrechts geliefert. Damit ausgestattet, sollen sie für „erste Anfragen“ rund um die Pension im Betrieb gerüstet sein.

Termin: 19.10.2020, 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort: ÖGB, Johann Böhm Platz 1, 1020 Wien, Raum „Anna Boschek“
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen