Was ändert sich im Jahr 2020 in der Sozialversicherung? (Doku)

In Fokus dieses Seminares, an dem ca. 25 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus den unterschiedlichsten Branchen teilnahmen, standen die Folgen der umfassenden gesetzlichen Eingriffe im Zuge der sog. Reform der Sozialversicherung (SV) durch die letzte Bundesregierung in den Jahren 2018-2020.

Dabei erfuhren die Teilnehmer/innen nicht nur Grundlegendes zu Geschichte und Funktion der Sozialversicherung sowie deren Grundprinzipien (Selbstverwaltung, Pflichtversicherung, solidarische Finanzierung und Risikotragung, Gemeinwohl- statt Gewinnorientierung). Mit Vertreter/innen und Betriebsräten aus den Einrichtungen der Sozialversicherung (AUVA, ehem. WGKK) konnten sie darüber hinaus die konkreten Auswirkungen des SV-Umbaus auf die Patienten/innen, die Versicherten, die Beschäftigten in den SV-Einrichtungen und generell für die Gesellschaft diskutieren.

Mit den Teilnehmer/innen diskutierten:

– David Mum, Leiter der Grundlagenabteilung in der GPA-djp
– Florian Burger, Abteilung Sozialversicherung in der AK Wien
– Songül Kepez, Bundesrechtsabteilung in der GPA-djp
– Erik Lenz, Vorsitzender BR der AUVA
– Alois Bachmeier, Obmann der ehem. WGKK

Dabei standen folgende Fragen im Zentrum: Weiterlesen

Fit für die Betriebsratswahl (Doku)

Im Rahmen dieses Seminars  ging es um die Rechte und Pflichten der BetriebsrätInnen bei der Betriebsratswahl. Folgende Fragen, die im Zuge einer Betriebsratswahl auftauchen, standen dabei im Mittelpunkt.

  • Welche Fristen sind zu beachten?
  • Was muss man bei der Einberufung und Vorbereitung der Wahl beachten?
  • Wer ist aktiv und passiv wahlberechtigt?
  • Was sind die Aufgaben des Wahlvorstandes?
  • Wie sieht die ordnungsgemäße Abwicklung der Wahl aus?
  • Wie sieht die Stimmauszählung aus?
  • Was ist nach der Wahl zu tun?

Weiterlesen

Überblick über die Personalverrechnung (Doku)

In der Personalverrechnung werden, wie der Name schon treffend beschreibt, die Löhne und Gehälter abgerechnet. Dabei gibt es viele Aspekte zu beachten, bis letztendlich der fertige Nettobezug (= Auszahlungsbetrag an den/die Beschäftigte) errechnet ist, denn die Personalverrechnung umfasst die gesamte Abrechnung aller Bezugsarten der in einem Betrieb beschäftigten ArbeitnehmerInnen. So sind bei den Abrechnungen folgende Rechtsbereiche zu beachten:

  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Steuerrecht und
  • andere abgabenrechtliche Bestimmungen

In diesem Seminar lieferte Verena Kränkl einen umfassenden Überblick über alle diese Aspekte der Personalverrechnung und diskutierte diese mit den teilnehmenden BetriebsrätInnen.

Wir stellen hier einige wichtige Unterlagen zum Thema sowie die Präsentation der Referentin zum Download zur Verfügung:

Führung in der Betriebsratskörperschaft (SE)

Der Vorsitz im Betriebsrat verlangt eine Reihe von Führungsaufgaben. So geht es etwa darum, Ziele für die Arbeit der Betriebsratskörperschaft festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern, die Arbeitsteilung im Betriebsrat zu organisieren, dafür auch ein motiviertes Team zu entwickeln und anderes mehr. All das ist nicht auf Knopfdruck zu erledigen.

Dieses Seminar führt in die zentralen Aufgaben und Herausforderungen der Vorsitzführung im Betriebsrat ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer erfolgreichen Realisierung benötigt werden.

Termin: 25. bis 27. Mai 2020
(Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am letzten Tag um 13:00 Uhr)
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18 (Seminarraum 28)
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Labour Law and Business English for Works Council Members

Works Councils in multi-national companies increasingly have to deal with English-speaking company representatives. In order to effectively represent employee interests in English-speaking environments – e.g. during company restructuring processes – the ability to understand and discuss balance sheets, financial statements and annual reports might be just as important as knowledge of corporate and labour law.

This intensive three-day seminar is particularly designed to meet these challenges. Business English topics such as meetings and negotiations language, financial and labour law vocabulary will be covered. Participants will also be given plenty of opportunity to speak, thus improving their fluency.

Date: 15 – 17, June 2020 (from 9:00 am to 5:00 pm)
Venue: AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz
The seminar will be followed up with a follow-up workshop on 21, September 2020.

Target Group: Works Councils members in multinational companies, and members in European Works councils with intermediate English skills, who would like to improve their language proficiency. Pre-condition: GPA-djp membership and completed basic training for works council members.

This English training course is a co-operation between the Trade Union of Private Sector Employees, Graphical Workers and Journalists (GPA-djp) and the Chamber of Labour of Upper Austria (AK Oberösterreich). Weiterlesen

Projektmanagement für Betriebsräte (SE)

Methoden und praktische Hilfsmittel für erfolgreiche Betriebsratsprojekte

Der Betriebsrat muss oft eine Vielzahl an Herausforderungen zugleich stemmen. Geldmittel und Personalressourcen sind zudem in viele Körperschaften knapp bemessen. Um hier auf unterschiedlichen Ebenen nachhaltig erfolgreich zu sein, muss man ein Organisationstalent sein. Oder man lernt, mit standardisierten Organisationsmethoden aus dem Projektmanagement eigene Vorhaben bzw. herangetragene Aufgaben zielsicher, effektiv und sichtbar „ins Trockene zu bringen“.

In diesem Seminar soll in einem spannenden Mix aus Theorie und vielen praktischen Beispielen reflektiert und geübt werden, wie erfolgreiche Betriebsratsprojekte geplant werden können. – Um auch in der Betriebsratsarbeit durch gute Organisation das nach Möglichkeit Beste zu erreichen.

Datum: 12.-13. Mai 2020, (Beginn am 1. Tag um 09:00 Uhr und Ende am 2. Tag um 16:00 Uhr)

Ort: ÖGB Zentrale (Catamaran), Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Zielgruppe: Betriebsräte/innen, die Mitglied der GPA-djp sind und die BR-Basisausbildung (Grundkurs 1 bzw. Gewerkschaftsschule) absolviert haben.

 Seminarziele: Weiterlesen

Betriebsversammlung – und alle gehen hin (SE)

Betriebsversammlungen professionell gestalten

Was muss passieren, damit aus einer Betriebsversammlung eine spannende, gut besuchte und kraftgebende Veranstaltung wird, zu die Beschäftigten gerne kommen? Dieser Frage gehen wir im Seminar nach und erarbeiten Konzepte und Abläufe für die kommenden Betriebsversammlungen. Hier bist du richtig, wenn du mit deinem Betriebsratsteam bei der Veranstaltung von Versammlungen neue Wege gehen willst.

„Der Saal ist gesteckt voll, eigentlich fast zu klein. Erwartungsvolles Tuscheln im Raum, du greifst zum Mikrofon und plötzlich wird es still. Alle Anwesenden blicken erwartungsvoll auf das mitten im Saal stehende Betriebsratsteam und du legst los…“

Datum: 4. bis 6. Mai 2020
(Beginn am 1. Tag um 09:30 Uhr; Ende am 3. Tag um 15:00 Uhr)
Ort: Parkhotel Brunauer, 5020 Salzburg, Elisabethstrasse 45a

Zielgruppe: Betriebsräte/innen, die Mitglieder der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Gewerkschaft PROGE durchgeführt!

Für den Erfolg des Seminares empfehlen wir, dass 2 KollegInnen aus einem Unternehmen teilnehmen: der/die Betriebsratsvorsitzende bzw. Stv. und ein weiteres , in die Planung/Vorbereitung von Betriebsversammlung involviertes Betriebsratsmitglied.

Seminarziele: Weiterlesen

Umstrukturierung, Ausgliederung, Fusion (Doku)

In diesem Seminar der GPA-djp wurden Betriebsräten die notwendigen rechtlichen Grundlagen und Handlungsorientierungen geboten, um sich fit für Umstrukturierungsprozesse zu machen. Viele gehen mit erheblichen Auswirkungen auf die Beschäftigten bzw. die Struktur des Unternehmens einher und erfordern aktives Engagement des Betriebsrates. Das österreichische Arbeitsrecht bietet hier ein Bündel an Rechten und Möglichkeiten an.

Im Fokus der Referate und Inputs der Referenten in diesem Seminar (Ronald Rauch von der GPA-djp sowie Markus Oberrauter und Hannes Schneller von der AK Wien) standen die folgenden wirtschaftlichen, rechtlichen und gewerkschaftspolitischen Themen: Weiterlesen