Update ArbeitnehmerInnenschutz (SE)

Abstand halten, Hygieneregeln beachten, Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch im betrieblichen Gesundheitsschutz gibt Corona den Ton an und wird es wohl noch längere Zeit tun. Um mit den aktuellen Herausforderungen gut umgehen zu können, ist ein funktionierendes innerbetriebliches System im ArbeitnehmerInnenschutz und wirksame Präventionsarbeit besonders wichtig. Dieses Seminar beleuchtet die wichtigsten Bestimmungen zum ArbeitnehmerInnenschutz – auch abseits von Covid-19.

Die Zuständigkeiten und Aufgaben der verschiedenen AkteurInnen werden dabei ebenso thematisiert wie die Mitwirkungsrechte des Betriebsrates sowie die Rolle von Arbeitsinspektion und Unfallversicherung. Nicht außer Acht bleiben darüber hinaus Themen, die aktuell im Fokus stehen,  wie etwa Gesundheitsschutz im Homeoffice, neue Facetten psychischer Belastungen sowie technische Vorkehrungen zum Schutz vor Corona. Zum direkten Austausch steht den TeilnehmerInnen außerdem der Ombudsmann der Arbeitsinspektion zur Verfügung.

Zeit: 25. November 2020, 09:00-16:30 Uhr
Ort: ÖGB Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, Seminarraum: Grete Rehor, 1020 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Folgende Themen sind die Schwerpunkte des Tages: Weiterlesen