Fit für die Betriebsratswahl (Doku)

Im Rahmen dieses Seminars  ging es um die Rechte und Pflichten der BetriebsrätInnen bei der Betriebsratswahl. Folgende Fragen, die im Zuge einer Betriebsratswahl auftauchen, standen dabei im Mittelpunkt.

  • Welche Fristen sind zu beachten?
  • Was muss man bei der Einberufung und Vorbereitung der Wahl beachten?
  • Wer ist aktiv und passiv wahlberechtigt?
  • Was sind die Aufgaben des Wahlvorstandes?
  • Wie sieht die ordnungsgemäße Abwicklung der Wahl aus?
  • Wie sieht die Stimmauszählung aus?
  • Was ist nach der Wahl zu tun?

Weiterlesen

Führung in der Betriebsratskörperschaft (SE)

Der Vorsitz im Betriebsrat verlangt eine Reihe von Führungsaufgaben. So geht es etwa darum, Ziele für die Arbeit der Betriebsratskörperschaft festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern, die Arbeitsteilung im Betriebsrat zu organisieren, dafür auch ein motiviertes Team zu entwickeln und anderes mehr. All das ist nicht auf Knopfdruck zu erledigen.

Dieses Seminar führt in die zentralen Aufgaben und Herausforderungen der Vorsitzführung im Betriebsrat ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer erfolgreichen Realisierung benötigt werden.

Termin: 25. bis 27. Mai 2020
(Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am letzten Tag um 13:00 Uhr)
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18 (Seminarraum 28)
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Fit für die Betriebsratswahl (SE)

Schritt für Schritt durch den Vorschriftendschungel

BR-WahlBei Betriebsratswahlen steht vieles auf dem Spiel. An diesem Seminartag machen wir uns an den Kern der Betriebsratswahl und beantworten alle relevanten Fragen, um deine nächste Wahl erfolgreich und fehlerfrei durchzuführen. Du verschaffst dir einen umfassenden Überblick über die Grundlagen zur Wahl und reicherst sie an mit Wissen über gesetzliche Regelungen, Fristen und wichtige Unterlagen. Mit diesem praktischen Wegweiser gehst du deine nächste Betriebsratswahl entspannt, rechtlich abgesichert und gut geplant an.

„Eine Betriebsratswahl ist kein Honiglecken. Rüste dich rechtzeitig mit Wissen über Formvorschriften, Fristen und Tipps aus der Praxis.“

Datum: 06. Mai 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen und (potentielle) Wahlvorstandsmitglieder sowie AssistentInnen des Betriebsrates, die Mitglied der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen (SE)

Seminar Arbeitsrecht„Gestern sind bei uns in der Abteilung zwei Leute entlassen worden.“ „Was haben sie angestellt?“ „Eh nix!“ „Und warum sind sie dann entlassen worden, oder meinst du Kündigung?“

In Krisenzeiten hagelt es Kündigungen – manche verwechseln dies in ihrem Sprachgebrauch mit Entlassungen. Fast ein Drittel aller Beschäftigten wechselt einmal im Jahr den Job – die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses wird zum Alltag. Welche Rechte sind dabei zu berücksichtigen? Betriebsratsmitglieder sollten darauf vorbereitet sein.

Ort: ÖGB-Zentrale (Catamaran), 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
Termin: 29.04.2020  in der Zeit von  10:00 bis 16:30 Uhr
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarthemen: Weiterlesen

Arbeitszeitrecht (SE)

Foto: lensw0rld, stock.adobe.com

Neben der Straßenverkehrsordnung (StVO) gehört das Arbeitszeitrecht vermutlich zu jenen Rechtsnormen, denen eine besonders große Anzahl an Menschen unterliegt. Und neben dem Straßenverkehrsrecht ist das Arbeitszeitrecht wohl gleichzeitig eine der am häufigsten übertretenen Rechtsnormen, ohne dass die Übertretenden Sanktionen zu befürchten hätten. Gleichwohl ist das Arbeitszeitrecht ungleich komplexer als die StVO – und das gilt erst recht aufgrund der ab 1. September 2018 in Kraft getretenen gesetzlichen Änderungen.

Aus dem Arbeitszeitrecht erschließt sich grundsätzlich, welches Entgelt ArbeitnehmerInnen für ihre Arbeit zu erhalten haben. In diesem Seminar widmen wir uns den vielen oft fast unbeantwortbar erscheinenden Fragestellungen im Zusammenhang mit Arbeitszeit – wie zum Beispiel:

  • Welchen Weisungen des Arbeitgebers müssen ArbeitnehmerInnen Folge leisten?
  • Welche Arbeitszeitleistung ist wie zu entlohnen?
  • Innerhalb welcher Frist muss die Entlohnung geltend gemacht werden?
  • Welche Möglichkeiten zum Abschluss von Arbeitszeitvereinbarungen hat der Betriebsrat?

Datum: 28. – 29. April 2020, Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am 2. Tag um 16:30 Uhr
Ort: AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den Basiskurs I absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Datenschutz im Betrieb regeln (Doku)

Seminarmaterialien, Flipchartprotokoll und weiterführende Hinweise/Links zum Seminar „Datenschutz im Betrieb regeln – Grundlagen des betrieblichen Datenschutzes“

In diesem dreitägigen Seminar widmen wir uns einer einführenden und umfassenden Auseinandersetzung mit dem betrieblichen Datenschutz. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf technischen, rechtlichen, betrieblichen und (betriebs-)politischen Aspekten dieses Themenfelds. Mit der Beschäftigung mit diesen Schwerpunkten verfolgen wir das Ziel, Mitbestimmungserfordernisse beim Einsatz technischer Systeme im Betrieb zu klären und die Durchsetzungsfähigkeit für gute Regelungen im Sinne der Beschäftigten zu stärken.

Präsentationen (PDF-Download)
Weiterlesen

Gesprächstraining: Grundlagen des Sozialstaates (SE)

Der Sozialstaat in Österreich – eine Positivgeschichte in der Auseinandersetzung

KritikerInnen des Sozialstaats ziehen heute mit vielen Argumenten ins Feld: behauptete Unfinanzierbarkeit, Überbürokratisierung, vermeintliche Lücken und Ungerechtigkeiten im System. Was steckt hinter diesen Angriffen auf den Sozialstaat in Österreich?

Trotz alle dem genießt der Sozialstaat nach wie vor starkes Vertrauen. Das Ringen um den Erhalt sozialer Standards und der Ausgleich von Einkommensunterschieden ist keinesfalls Out. Immer noch gibt es eine beachtliche Zahl an Befürworter/innen, die einen Ausbau und eine progressive Weiterentwicklung der sozialen Absicherung in Österreich fordern. – Und das mit guten Argumenten.

In diesem Workshop sollen diese guten Argumente für „mehr Soziales“ im Fokus stehen. Dabei geht es auch um eine klare und kantige Rhetorik. Es geht auch darum aufzuzeigen, wer bei Sozialstaatsdebatten welche Argumente nutzt und wie diese verwendet werden. Schließlich soll auch daran gearbeitet werden, wie erfolgreich Gegen-Erzählungen zu Sozialstaatskritikern entwickelt werden können.

Datum: 21.04.2020, 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Prävention als Wirtschaftsfaktor

BetriebsrätInnen als Gesund-bleiben-BotschafterInnen

Schlagkräftige Argumente für BetriebsrätInnen als Unterstützung zur Einführung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im Betrieb!

Dieses Seminar wird dir, in deiner Funktion als Betriebsrat/Betriebsrätin, Ursachen und Belastungspotentiale von innerbetrieblichem und privatem Stress darstellen und aktuelle Erkenntnissen und Entwicklungen aufzeigen. Ausgehend von neuesten Methoden werden dir Argumente in die Hand gegeben, innerbetriebliche Stress- und Burnoutprävention, als „win – win Situation“ darzustellen, um Unternehmensleitungen von der nachhaltigen Sinnhaftigkeit präventiver Maßnahmen zu überzeugen.

Datum: 25. – 26. Mai 2020, Seminarzeiten an beiden Tagen: 09:00 – 16:30 Uhr
Ort: BIZ der AK-Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien, SE-Raum 21
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den Basiskurs I absolviert haben. Weiterlesen