Erfolgreich verhandeln im Betrieb (SE)

Das 1×1 der betrieblichen Verhandlungsführung in 2 Tagen

Nach Corona gibt es nochmals mehr zu regeln im Betrieb: mobiles Arbeiten, Hygiene- und Gesundheit, Arbeitszeit u.a.m. – Bestehende Betriebsvereinbarungen sind „nach zu justieren“, neue müssen ggf. verhandelt werden. Auch aus dem Personalbereich kommt Druck, aufgrund aktueller wirtschaftlicher Bedingungen dringend etwas zu ändern. Der Betriebsrat soll möglichst rasch zustimmen, nicht blockieren. Oft genug werden dabei geltende Ansprüche auf den Prüfstand gestellt.

Überall hier ist die kompetente Verhandlungsfähigkeit als Betriebsrat gefragt. Du willst dich optimal auf Verhandlungen im Betrieb vorbereiten? Du willst die Strategie der „Gegenseite“ besser einschätzen können, ihre Tricks kennen und diese erfolgreich kontern? Gleich ob Verhandlungsneuling oder versierte/er Verhandler/in, In diesem Seminar kannst du im „geschützten Umfeld“ üben und neue Kompetenzen erlangen. – Im Fokus: Verhandlungen zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen.

Termin: 19. Oktober bis 20. Oktober 2020
(Seminarzeiten: 1.Tag, 10:00-17:30 Uhr; 2. Tag: 09:00-16:30 Uhr)
Ort: JUFA Hotel Wien City, Mautner-Markhof-Gasse 50, 1110 Wien

Follow-Up Session (Erfahrungsaustausch)
Webinar-Termin: am 20 Jänner 2021, 10:00-12:00 Uhr

Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

 Seminarziele: Weiterlesen

Arbeitszeitrecht (SE)

Foto: lensw0rld, stock.adobe.com

Neben der Straßenverkehrsordnung (StVO) gehört das Arbeitszeitrecht vermutlich zu jenen Rechtsnormen, denen eine besonders große Anzahl an Menschen unterliegt. Und neben dem Straßenverkehrsrecht ist das Arbeitszeitrecht wohl gleichzeitig eine der am häufigsten übertretenen Rechtsnormen, ohne dass die Übertretenden Sanktionen zu befürchten hätten. Gleichwohl ist das Arbeitszeitrecht ungleich komplexer als die StVO – und das gilt erst recht aufgrund der ab 1. September 2018 in Kraft getretenen gesetzlichen Änderungen.

Aus dem Arbeitszeitrecht erschließt sich grundsätzlich, welches Entgelt ArbeitnehmerInnen für ihre Arbeit zu erhalten haben. In diesem Seminar widmen wir uns den vielen oft fast unbeantwortbar erscheinenden Fragestellungen im Zusammenhang mit Arbeitszeit – wie zum Beispiel:

  • Welchen Weisungen des Arbeitgebers müssen ArbeitnehmerInnen Folge leisten?
  • Welche Arbeitszeitleistung ist wie zu entlohnen?
  • Innerhalb welcher Frist muss die Entlohnung geltend gemacht werden?
  • Welche Möglichkeiten zum Abschluss von Arbeitszeitvereinbarungen hat der Betriebsrat?

Datum: 02. – 03.11.2020, Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am 2. Tag um 16:30 Uhr
Ort: AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den Basiskurs I absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Gleitzeit (SE)

Gleitende Arbeitszeit (GLAZ) ist im Bereich der Angestellten wohl mittlerweile die gebräuchlichste Arbeitszeitvariante in Österreich. In der Rechtspraxis ist in diesem Zusammenhang regelmäßig festzustellen, dass sowohl beim Abschluss als auch in weiterer Folge bei der Anwendung von gleitender Arbeitszeit ein nicht unbeträchtliches Ausmaß an rechtlicher Unkenntnis vorherrscht.

Bitte beachten: Kenntnis und Mitnahme der eigenen GLAZ-BV erforderlich.

Datum: 21.10.2020, 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: ÖGB (Catamaran), Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Seminarraum „Grete Rehor“
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind und in den letzten 5 Jahren am GPA-djp Seminar „Arbeitszeitrecht“ teilgenommen haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Arbeitszeitrecht (SE)

Foto: lensw0rld, stock.adobe.com

Neben der Straßenverkehrsordnung (StVO) gehört das Arbeitszeitrecht vermutlich zu jenen Rechtsnormen, denen eine besonders große Anzahl an Menschen unterliegt. Und neben dem Straßenverkehrsrecht ist das Arbeitszeitrecht wohl gleichzeitig eine der am häufigsten übertretenen Rechtsnormen, ohne dass die Übertretenden Sanktionen zu befürchten hätten. Gleichwohl ist das Arbeitszeitrecht ungleich komplexer als die StVO – und das gilt erst recht aufgrund der ab 1. September 2018 in Kraft getretenen gesetzlichen Änderungen.

Aus dem Arbeitszeitrecht erschließt sich grundsätzlich, welches Entgelt ArbeitnehmerInnen für ihre Arbeit zu erhalten haben. In diesem Seminar widmen wir uns den vielen oft fast unbeantwortbar erscheinenden Fragestellungen im Zusammenhang mit Arbeitszeit – wie zum Beispiel:

  • Welchen Weisungen des Arbeitgebers müssen ArbeitnehmerInnen Folge leisten?
  • Welche Arbeitszeitleistung ist wie zu entlohnen?
  • Innerhalb welcher Frist muss die Entlohnung geltend gemacht werden?
  • Welche Möglichkeiten zum Abschluss von Arbeitszeitvereinbarungen hat der Betriebsrat?

Datum: 05. – 06.10.2020, Seminarzeiten: 1. Tag: 10.00 – 16.30 Uhr, 2. Tag: 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den Basiskurs I absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Neue Termine: Homeoffice und was Covid-19 damit zu tun hat (Webinar)

Für die letzten Monate war die Verlagerung der Arbeit nach Hause – ins sogenannte Homeoffice – prägend. Zahlreiche ArbeitnehmerInnen mussten sich innerhalb kurzer Zeit darauf einstellen, eine sorgfältige (technische) Vorbereitung war aufgrund des Zeitdrucks aber kaum möglich.

Foto: Unsplash

Dieses Webinar bietet einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Grundlagen rund um das Thema Homeoffice und der damit im Zusammenhang stehenden Coronakrise. Darüber hinaus werden empfehlenswerte Regelungsinhalte von Betriebsvereinbarungen vorgestellt und diskutiert.

Folgende Themen und Fragestellungen stehen im Fokus des Webinars:

  • Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe zum Thema
  • rechtliche Grundlagen und Behandlung von Fragen wie Arbeitszeit, Zurverfügungstellung von Equipment, Versicherungsschutz bei Unfall im Homeoffice, Haftung, Arbeitszeit(-aufzeichnung), Leistungs- und Verhaltenskontrolle;
  • Regelungen, die in Betriebsvereinbarungen berücksichtigt werden sollten
  • zentrale Fragen, denen BetriebsrätInnen beim Thema Homeoffice nachgehen sollten

Wir bieten dafür zwei Termine an:

1. Termin: Mittwoch, 26. August 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
Anmeldung unter diesem Link möglich
(beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)

2. Termin: Dienstag, 1. September 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
Anmeldung unter diesem Link möglich
(beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)

Weiterlesen

Erfolgreich verhandeln im Betrieb (SE)

Das 1×1 der betrieblichen Verhandlungsführung in 2 Tagen

Nach Corona gibt es nochmals mehr zu regeln im Betrieb: mobiles Arbeiten, Hygiene- und Gesundheit, Arbeitszeit u.a.m. – Bestehende Betriebsvereinbarungen sind „nach zu justieren“, neue müssen ggf. verhandelt werden. Auch aus dem Personalbereich kommt Druck, aufgrund aktueller wirtschaftlicher Bedingungen dringend etwas zu ändern. Der Betriebsrat soll möglichst rasch zustimmen, nicht blockieren. Oft genug werden dabei geltende Ansprüche auf den Prüfstand gestellt.

Überall hier ist die kompetente Verhandlungsfähigkeit als Betriebsrat gefragt. Du willst dich optimal auf Verhandlungen im Betrieb vorbereiten? Du willst die Strategie der „Gegenseite“ besser einschätzen können, ihre Tricks kennen und diese erfolgreich kontern? Gleich ob Verhandlungsneuling oder versierte/er Verhandler/in, In diesem Seminar kannst du im „geschützten Umfeld“ üben und neue Kompetenzen erlangen. – Im Fokus: Verhandlungen zum Abschluss von Betriebsvereinbarungen.

Termin: 28. bis 29. September 2020
(Seminarzeiten: 1.Tag, 09:00-17:30 Uhr; 2. Tag: 09:00-15:30 Uhr)
Ort: ÖGB-Zentrale (Catamaran), 1020 Wien Johann-Böhm-Platz 1

Follow-Up Session (Erfahrungsaustausch)
Webinar-Termin: am 25. November 2020, 10:00-12:00 Uhr

Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

 Seminarziele: Weiterlesen

Eckpunkte zum Corona-Kurzarbeitsmodell (Webinar-Doku)

Dieses Webinar zu Eckpunkten des Corona-Kurzarbeitsmodells fand in einer Situation statt, in der die zweite Phase der Corona-Kurzarbeit gerade zu laufen begonnen hat und die Verhandlungen für eine nachhaltige Kurzarbeitsregelung nach den beiden Corona-Kurzarbeitsphasen neu aufgenommen wurden.

Der Chef-Verhandler der GPA-djp bei allen Gesprächen und Aushandlungen zur Corona-Kurzarbeit, Bundesgeschäftsführer Karl Dürtscher, gab einen Einblick in die Ausgangslage, zu den Zielen des Corona-Kurzarbeitsmodells (auch im Vergleich zu bestehenden Kurzarbeitsregelungen), zur Ausgestaltung und zur Anwendung der Phasen I und II sowie einen darüber hinausgehenden Ausblick auf aktuellen Herausforderungen, auf dem Weg zu einem Modell für die Phase nach September 2020.

Hier unter diesem Link können die Folien zum Vortrag heruntergeladen werden.
(PDF, 667kb).

Du findest hier in drei Teilen die Aufzeichnung des Vortrags von Karl Dürtscher. Die umfangreichen und lebhaften Diskussionen zu den Fragen der Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind aus Datenschutzgründen herausgeschnitten.

Weiterlesen

Home Office – und was Covid-19 damit zu tun hat (Doku)

Während Home Office zwar seit längerem in zunehmendem Maße auf der Wunschliste von Arbeitnehmer*innen steht, stehen viele Arbeitgeber*innen diesem Arbeitsmodell eher skeptisch gegenüber. Die Corona-Krise hat die Verhältnisse in dieser Frage vielfach auf den Kopf gestellt. Plötzlich war Home Office nicht mehr nur tageweise sondern Vollzeit angesagt und in vielen Betrieben wurde das Arbeiten zu Hause mehr oder weniger von Arbeitgeber*innen verordnet, sodass auch Arbeitnehmer*innen, die bis dahin gar nicht an diesem Arbeitsmodell interessiert waren, sich im Home Office wiederfanden.

Das warf und wirft Fragen seitens der betroffenen Beschäftigten nach ihren Möglichkeiten auf, Home Office in ihrem Sinne zu gestalten: was darf der/die Arbeitgeber*in verlangen, wofür muss er/sie sorgen? Erst recht waren und sind Betriebsrät*innen mit einer Vielzahl an Fragen konfrontiert, da in den seltensten Fällen bereits Regelungen zum Home Office in den Betrieben vorhanden und die rechtlichen Grundlagen von Home Office alles andere als kompakt geregelt sind.

Das GPA-djp Webinar zum Thema Home Office

Weiterlesen