Update ArbeitnehmerInnenschutz (SE)

Abstand halten, Hygieneregeln beachten, Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch im betrieblichen Gesundheitsschutz gibt Corona den Ton an und wird es wohl noch längere Zeit tun. Um mit den aktuellen Herausforderungen gut umgehen zu können, ist ein funktionierendes innerbetriebliches System im ArbeitnehmerInnenschutz und wirksame Präventionsarbeit besonders wichtig. Dieses Seminar beleuchtet die wichtigsten Bestimmungen zum ArbeitnehmerInnenschutz – auch abseits von Covid-19.

Die Zuständigkeiten und Aufgaben der verschiedenen AkteurInnen werden dabei ebenso thematisiert wie die Mitwirkungsrechte des Betriebsrates sowie die Rolle von Arbeitsinspektion und Unfallversicherung. Nicht außer Acht bleiben darüber hinaus Themen, die aktuell im Fokus stehen,  wie etwa Gesundheitsschutz im Homeoffice, neue Facetten psychischer Belastungen sowie technische Vorkehrungen zum Schutz vor Corona. Zum direkten Austausch steht den TeilnehmerInnen außerdem der Ombudsmann der Arbeitsinspektion zur Verfügung.

Zeit: 25. November 2020, 09:00-16:30 Uhr
Ort: ÖGB Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, Seminarraum: Grete Rehor, 1020 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Folgende Themen sind die Schwerpunkte des Tages: Weiterlesen

Betriebliche Gesundheitsförderung – was bedeutet das für BetriebsrätInnen? (SE)

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) wird in immer mehr Betrieben zu einem immer wichtigeren Thema. BetriebsrätInnen sind dabei in unterschiedlichen Rollen involviert und gefordert, gerade auch in
Corona-Zeiten: Die schwierige wirtschaftliche Situation in vielen Betrieben, HomeOffice, Kurzarbeit, gesundheitliche, soziale und familiäre Herausforderungen vieler KollegInnen u.a.m.

Das Seminar bietet Basisinfos zur BGF und zeigt konkrete Chancen & Vorteile, aber auch Risiken & Stolpersteine für die BetriebsrätInnen auf. Praxisbezug, Erfahrungsaustausch und Umsetzungsorientierung stehen dabei im Vordergrund.

Termin: : 16. – 17.11.2020 (1.Tag: 10:00 – 18.00 Uhr, 2.Tag: 08:30 – 16:30 Uhr)
Ort: Bildungszentrum der AK-Wien, Theresianumgasse 16–18, Seminarraum 24, 1040 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, eine BR-Basisausbildung absolviert haben und die Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung in ihrem Unternehmen etablieren oder bereits vorhandene Projekte evaluieren wollen.

Seminarziele: Weiterlesen

Von Betroffenheit bin ich nicht betroffen (SE)

Alles zum Thema Psychische Erkrankungen und den richtigen Umgang damit

Psychische Erkrankungen sind nach wie vor ein Thema, das mit einem Tabu belegt ist. Aber was tun, wenn man selbst betroffen ist oder KollegInnen hat, die unter psychischen Erkrankungen leiden? Weiss man genug über diese Erkrankungen? Wie kann man helfen? Gerade in der Arbeitswelt ist dieses Thema ein heikles und das, obwohl es jedeN vierteN ArbeitnehmerIn in Österreich im Laufe des Lebens selbst betrifft. Bei diesem eintägigen Seminar hast du die Möglichkeit, Fragen zu diesem Thema und den Umgang mit psychischen Erkrankungen zu stellen. Die Antworten kommen von Betroffenen selbst, die ganz offen über ihre Betroffenheit sprechen und aufklären. Eine Auseinandersetzung, die dich als Betriebsrat/Betriebsrätin im Umgang mit diesem Thema unterstützen soll.

Termin: 07. Oktober 2020,  9:00 – 16:00 Uhr
Ort: ÖGB, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Seminarraum „Anna Boschek“
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind

Seminarziele: Weiterlesen

Gesundes Arbeiten im Home-Office. Tipps und Tricks für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Arbeitsqualität

Woche zwei ist angebrochen, in der viele ArbeitnehmerInnen, wo möglich, ihren Arbeitsort in die eigenen vier Wände verlegen. Das, was sich viele bereits seit Jahren vielleicht gewünscht haben, wurde plötzlich zur Realität….und das über Nacht.

Dass eine Medaille meist zwei Seiten hat, zeigt sich auch in diesem Fall sehr rasch. Fragen, wo man einen geeigneten Platz zum ungestörten Arbeiten findet, die Erkenntnis, dass das Internet in der Firma vielleicht doch stabiler ist als im eigenen Zuhause und die Herausforderung, dass die Kinder plötzlich die Chance auf Dauerbespaßung von Mama und Papa wittern, stellen sich schnell ein.

Die Abteilung Arbeit und Technik der GPA-djp hat einen spannenden Artikel zum Thema auf ihren Blog gestellt und dort vor allem Aspekte zur Arbeitszeit und der Nutzung der Hard- und Software beleuchtet.

Wir möchten euch heute praktische Tipps zum Thema unter dem Gesundheitsaspekt vorstellen. Weiterlesen

„Keine Chance für Krisen – Die resiliente Betriebsratskörperschaft“ (Doku)

Am 24. und 25. Februar ging das Seminar der GPA-djp Bildungsabteilung zum Thema „Resilienz“ erfolgreich über die Bühne.

Nach einer spannenden und aufschlussreichen Eröffnungsrunde wurde den TeilnehmerInnen das Thema Resilienz anhand eines 7-Säulen-Modells erläutert.

Neben einem Input konnten die TeilnehmerInnen ihre eigene Resilienz anhand eines kurzen Fragebogens überprüfen und einschätzen. Im Anschluss daran wurde der Fokus auf das Thema „Gesundheit“ und hier im Speziellen auf den eigenen Umgang mit Stress gelenkt. Weiterlesen

UpToDate im ArbeitnehmerInnenschutz (SE)

Teleworking, Digitalisierung oder Arbeit im Großraumbüro. Neue Arbeitsformen bringen viele neue Herausforderungen in Sachen Gesundheit und Sicherheit mit sich.

Für BetriebsrätInnen ist es daher wichtig, rund um den ArbeitnehmerInnenschutz am Ball zu bleiben und die Basics gut zu kennen.

Doch was ist hier eigentlich alles geregelt? Welche Gestaltungs- und Mitspracherechte haben BetriebsrätInnen konkret? Wie gelingt es, ArbeitgeberInnen von notwendigen Maßnahmen zu überzeugen und was sind die Aufgaben und Rollen von Arbeitsinspektion und Unfallversicherung?

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen zum ArbeitnehmerInnenschutz und unterstützt BetriebsrätInnen im Erarbeiten von Handlungsoptionen in der Planung, Umsetzung und der Erfolgskontrolle von Maßnahmen. Zum direkten Austausch stehen den TeilnehmerInnen außerdem der Ombudsmann der Arbeitsinspektion, Tony Griebler, sowie Ing. Robert Preßlmayer, stv. Leiter des Unfallverhütungsdienstes der AUVA Wien, zur Verfügung.

Termin: 1. – 2. April 2020, an beiden Tagen 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: ÖGB Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, Seminarraum: Grete Rehor, 1020 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben

Weiterlesen

Nach dem Krankenstand: Wiedereingliedern statt ausmustern! (SE)

Betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten nach langem Krankenstand

In deinem Betrieb sind lange Krankenstände ein Thema. Als Betriebsrat möchtest du dafür sorgen, dass KollegInnen bei ihrer Rückkehr gut unterstützt werden und ihre Gesundheit nachhaltig gestärkt wird. Du willst, dass Maßnahmen der Wiedereingliederung zum fixen Bestandteil des Gesundheitsmanagements in deinem Betrieb werden.

Bei diesem Workshop beantworten wir deine Fragen zur gesetzlichen Wiedereingliederungsteilzeit und zeigen dir, wie der Betriebsrat vermitteln und beraten kann. Wir beleuchten aber auch weitergehende Handlungsfelder, denn erfolgreiches Eingliederungsmanagement ist mehr als nur die Reduzierung der Arbeitszeit. Es kann dazu beitragen, die Potenziale für bessere Arbeitsbedingungen zu heben. Somit profitieren nicht nur die unmittelbar betroffenen KollegInnen, sondern der gesamte Betrieb.

Gemeinsam wollen wir an Strategien für die betriebliche Umsetzung arbeiten. Der Austausch der TeilnehmerInnen und die Arbeit in Gruppen stehen daher im Zentrum unseres Seminartages.

Nach diesem Seminar weißt du, wie Kolleginnen und Kollegen nach längerer Abwesenheit wieder gut in die betrieblichen Strukturen eingegliedert werden können. Nachhaltig gesund für die Betroffenen und zur Entlastung aller ArbeitnehmerInnen im Betrieb. Denn du als Betriebsrat/Betriebsrätin hast hier eine entscheidende Mitgestaltungskraft.

Termin: 23. April 2020, 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien, Theresianumgasse 16 – 18
Zielgruppe: Betriebsrätinnen und Betriebsräte, die Mitglied der GPA-djp sind und den Basiskurs I absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

„Selbstentstigmatisierung – In Würde Sein“

Forum Lichterkette und Inclusion24 holen Prof. Dr. Rüsch nach Wien!

Das von Patrick W. Corrigan in den USA entwickelte Programm und von Prof. Dr. Nicolas Rüsch und Nadja Puscher übersetzte und adaptierte Programm, zum Abbau von Stigmas und eigenen Vorurteilen, soll nun auch endlich in Österreich etabliert werden.

Mit einem Vortragsabend sowie anschließender Diskussionsmöglichkeit startet die Programmreihe.

Weiterlesen