Jugendarbeitslosigkeit und Lehrstellensituation in Corona-Zeiten (Webinar)

Generation Corona – Sind junge Menschen die Verlierer der Krise?

Die Coronakrise hat massive wirtschaftliche Auswirkungen auf die Zukunftsperspektiven junger Menschen: Die Jugendarbeitslosigkeit hat sich beinahe verdoppelt und die Zahl der Lehrstellensuchenden ist stark angestiegen. Jugendliche stehen somit im Spannungsfeld von gesetzlicher Ausbildungspflicht und aktueller Chancenlosigkeit am Arbeitsmarkt.

Foto: Pixabay | Bildmontage: Alexander Neunherz

Folgende Themen und Fragestellungen stehen im Fokus des Webinars:

  • Konsequenzen der Coronakrise auf junge Menschen
  • Auswirkungen von Arbeitslosigkeit auf Jugendliche
  • Welche Maßnahmen müssen getroffen werden, um eine „verlorene Generation“ zu verhindern?
  • Vor welchen Herausforderungen stehen dabei BetriebsrätInnen?

Termin: Mittwoch, 26. August 2020, 15:00 – 16:30 Uhr
Anmeldung unter diesem Link möglich
(beschränkte Anzahl an TeilnehmerInnen)

Weiterlesen

Lehrlinge und jugendliche ArbeitnehmerInnen im Betrieb (WS)

Bild: www.typischlehrling.at

Für Lehrlinge und jugendliche ArbeitnehmerInnen sind BetriebsrätInnen und JugendvertrauensrätInnen oft die ersten AnsprechpartnerInnen für alle Fragen rund um die Themen Arbeit und Ausbildung. Egal ob Lehrling oder FerialarbeiterIn – der Einstieg ins Berufsleben fällt oft leichter, wenn man von der betrieblichen Interessenvertretung auf persönlicher und rechtlicher Basis unterstützt wird. Dafür braucht es aber auch das Wissen über die Rahmenbedingungen – von der Lehrlingsausbildung über den Jugendvertrauensrat bis hin zu Bestimmungen rund um (Pflicht-)Praktika.

In diesem Workshop wollen wir Erfahrung zur Situation von Lehrlingen und jugendlichen ArbeitnehmerInnen im Betrieb austauschen. Die Auseinandersetzung mit der Lebensrealität sowie den Ängsten und Bedürfnissen junger Menschen in der Arbeitswelt spielt dabei eine wesentliche Rolle. Außerdem wenden wir uns den Möglichkeiten der betrieblichen Mitbestimmung in diesen Bereichen zu und widmen uns der Gestaltung einer guten Zusammenarbeit zwischen Jugendvertrauensrat und Betriebsrat.

Termin: 29.-30.05.2017, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Raum „Anna Boschek“
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind

Workshopziele: Weiterlesen

BetriebsrätInnen helfen Flüchtlingen (WS)

Gemeinsame Aktivitäten mit unbegleiteten Jugendlichen planenkinderfreunde - connect small

Wir warten nicht auf bessere Zeiten.
Wir machen sie.
Mit unseren Projekten connect.traiskirchen, connect.erdberg, connect.family.day.center, connect.flughafen & connect.ooe schaffen wir an vielen verschiedenen Standorten ein Bildungs- und Freizeitangebot für minderjährige Flüchtlinge. Wir bringen Organisationen, ehrenamtliche Helfer/innen und minderjährige Flüchtlinge zusammen und organisieren Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien.

So lautet die Selbstbeschreibung für die connect-Projekte der Kinderfreunde Österreich. Zur Unterstützung der Projekte werden Freiwillige gesucht, die Bildungs- und Freizeitaktivitäten für minderjährigen Flüchtlingen (in Form von Ausflügen, Betriebsexkursionen, Workshops, Besuch von Sportveranstaltungen etc.) anbieten möchten.
Wir möchten mit einem Planungstag erstens die Gelegenheit bieten, „connect“ kennenzulernen, und zweitens die aktive Unterstützung der Projekte durch interessierte BetriebsrätInnen ermöglichen.

Termin: 30.10.2015, 09:00 bis 14:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Anmeldung online über diesen Link! (Klick!)
Zielgruppe: GewerkschafterInnen und Betriebsratsmitglieder, die einen aktiven Beitrag zur Unterstützung von Flüchtlingen leisten möchten.

Workshopziele: Weiterlesen