Fachtagung Bildung – „Lernen! Können! Nutzen?

ak-noeZur Sichtbarkeit und Anerkennung von Kompetenzen“

Die Tagung soll mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen namhafter ExpertInnen nationale und internationale Beispiele für die Sichtbarmachung von Kompetenzen aufzeigen und eine Auseinandersetzung über ihren Nutzen in Gang bringen. Besonders freuen wir uns auf die Keynote von Dr. Ottmar Döring, der in Deutschland als Leiter der IQ Fachstelle „Beratung und Qualifizierung“ prominent an der Entstehung des Anerkennungsgesetzes mitgewirkt hat, sowie auf das Eröffnungsstatement von Bildungsministerin Mag. Dr. Sonja Hammerschmid.

Weiterlesen

Digitalisierung: Neu? Alt? Jedenfalls interessengeleitet!

Bild: Thomas Kreiml, CC BY-NC

Bild: Thomas Kreiml, CC BY-NC

Permanenter technologischer und sozialer Wandel und die Diskussion darüber

„Digitaler Wandel“, „Digitalisierung“, „Automatisierung“, „Computerisierung“ und „Industrie 4.0“ – seit einiger Zeit ist ein Diskurs im Gange, der uns immer wieder auf diese Schlagworte stoßen lässt, in Medien, in der Politik, im Betrieb, in Aussendungen von ÖGB und Gewerkschaften. Da tut sich etwas in der Gesellschaft, das mit neuen technischen Möglichkeiten, der Vernetzung von Informations- und Kommuikationssystemen, dem Internet zu tun hat, und das wesentliche Bereiche unseres Lebens bereits beeinflusst. „In der Digitalisierung sind wir schon mittendrin“, wie Hubert Eichmann das knapp und treffend in einem aktuellen Interview im Online-Standard formuliert. Dass das so ist, mag nicht jede und jeder in derselben Weise wahrnehmen, aber dennoch hat heute fast jede und jeder das Internet via Handy/Smartphone in der Tasche und nutzt es auch – die einen mehr, die anderen weniger, die einen bewusster, die anderen weniger bewusst. Weiterlesen