GPA-djp und VÖGB veranstalten ein Seminar zum Thema "Fair teilen"

Die UNO hat im  internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte, die sozialen Grundrechte in einem völkerrechtlichen Vertrag bei der Generalversammlung 1966 beschlossen. Dazu gehören unter anderem:

  • das Recht auf soziale Sicherheit und das Recht auf Sozialversicherung
  • das Recht auf einen angemessenen Lebensstandard einschließlich Recht auf Wohnen
  • das Recht auf medizinische Versorgung für jedermann
  • das Recht auf einen Mindestlohn

fairteilen-logo-xsDer ÖGB und die Gewerkschaften haben im Jahr 2010 das Schwerpunkthema „Umverteilung“ . Die Wirtschaft erholt sich, Aktienkurse steigen, die Arbeitslosigkeit aber auch – wir müssen jetzt die richtigen Lehren aus der Krise ziehen. Es geht um einen Systemwechsel – mit mehr Beiträgen von Vermögenden zum Gemeinwohl. In einer Demokratie geht es um Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und das bedeutet eine gerechte Verteilung des Vermögens.

Deshalb veranstalten die GPA-djp und der VÖGB dieses Seminar.

Weiterlesen