ZeitungsmacherInnen-Workshop (Doku)

Am 24. und 25. Jänner 2017 fand ein Seminar der GPA-djp Bildungsabteilung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit für BetriebsrätInnen statt. Konkretes Ziel des Workshops war die Erstellung bzw. Professionalisierung der eigenen Betriebsratszeitung.

Weiterlesen

Alles was der Betriebsrat zu Facebook & Co wissen muss (WS)

Facebook sicher verwenden? Facebook als Betriebsrat verwenden? Geht das? Ein Intensivworkshop zur digitalen Selbstverteidigung

ÖGB-Verlag/Paul Sturm

Plattformen wie Facebook geraten immer wieder in die Schlagzeilen, weil sie sensible Daten sammeln. Gleichzeitig ist ein großer Teil der Belegschaft in unseren Betrieben auf Facebook vertreten. Dort beziehen sie Informationen und tauschen sich aus, oft auch über ihre Arbeit.

Was bedeutet das für uns – einerseits praktisch, andererseits gesellschaftlich?
Und wie könnten wir diese Plattformen für unsere Betriebsratsarbeit einsetzen?

Weiterlesen

ZeitungsmacherInnen Workshop (WS)

zeitungen_1394631015101385Du willst deine Belegschaft über Aktuelles informieren, weißt aber nicht genau, wie du das angehen sollst? Du willst die Menschen, deren Interessen du als Betriebsrat/rätin vertrittst, mittels eines Printmediums erreichen, es fehlt dir jedoch an entsprechendem Knowhow? Oder du planst, die MitarbeiterInnen per Newsletter oder Mailing anzuschreiben, und brauchst noch ein paar Assets, damit du dich drüber traust?

Die Idee und die entsprechende Motivation sind schon ein guter Anfang. Mit unserer Hilfe schaffst du es, deine Idee weiter zu entwickeln. Wir unterstützen dich bei der Planung und Gestaltung deines ganz persönlichen Betriebsratsmediums.

Weiterlesen

Keine Angst vor digitalen Tools!

digitaler-donnertag2

Der #dido – der DigitaleDonnerstag, von der ReferentInnenakademie des VÖGB ins Leben gerufen, bietet alle zwei Wochen Tipps, Tricks und digitale Tools rund um die Planung, Durchführung und Dokumentation von Bildungsangeboten.

Die digitale Welt rückt immer näher, ob wir wollen oder nicht. Kommende Generationen von TeilnehmerInnen posten, twittern und drehen Videos – alles ganz selbstverständlich. Wissen wird nicht mehr auf Vorrat gehortet, sondern online abgerufen, wenn man es braucht. Das macht natürlich auch vor der Seminartür nicht halt…

Aber keine Angst vor der Technik! In der neuen Serie der ReferentInnenakademie #dido – der DigitaleDonnerstag werden alle zwei Wochen praktische Tipps, leicht einsetzbare Online-Tools und witzige Smartphone-Apps für den Einsatz vor, im und nach dem Seminar präsentiert! In jeder Ausgabe sind handverlesene Beispiele zu finden, die Schritt für Schritt erklärt werden. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, was mit dem jeweiligen Tool alles möglich ist – ihr könnt ausprobieren und entscheiden, was für euch passt und Spaß macht!

Mehr Informationen zur ReferentInnenakademie des VÖGB findest du hier.

 

Alles was der Betriebsrat zu Facebook & Co wissen muss (WS)

Facebook sicher verwenden? Facebook als Betriebsrat verwenden? Geht das? Ein Intensivworkshop zur digitalen Selbstverteidigung

ÖGB-Verlag/Paul Sturm

Plattformen wie Facebook geraten immer wieder in die Schlagzeilen, weil sie sensible Daten sammeln. Gleichzeitig ist ein großer Teil der Belegschaft in unseren Betrieben auf Facebook vertreten. Dort beziehen sie Informationen und tauschen sich aus, oft auch über ihre Arbeit.

Was bedeutet das für uns – einerseits praktisch, andererseits gesellschaftlich?
Und wie könnten wir diese Plattformen für unsere Betriebsratsarbeit einsetzen?

Weiterlesen

Öffentlichkeitsarbeit 2.0 für Betriebsräte (WS)

Der Einsatz von Blogs für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Bild: kellerabteil (flickr, CC BY-NC 2.0)

Bild: kellerabteil (flickr, CC BY-NC 2.0)

„Tue Gutes und sprich darüber!“ Die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats dient dazu, die Belegschaft über die Betriebsratsarbeit zu informieren, die Bekanntheit des Betriebsrats zu steigern, aber auch die Kolleginnen und Kollegen bei etwaigen betrieblichen Problemstellungen rechtzeitig zu informieren und einzubinden. Die Kommunikation des Betriebsrats bewegt sich dabei stets im Spannungsfeld zwischen Informations- und Verschwiegenheitspflicht. Regelmäßige Kommunikation ist wichtig, dafür sind aber auch ein gewisses Maß an Planung und ein Konzept für die eigene Öffentlichkeitsarbeit notwendig. Weiterlesen

Öffentlichkeitsarbeit 2.0 für Betriebsräte (WS)

Der Einsatz von Blogs für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

Bild: kellerabteil (flickr, CC BY-NC 2.0)

Bild: kellerabteil (flickr, CC BY-NC 2.0)

„Tue Gutes und sprich darüber!“ Die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats dient dazu, die Belegschaft über die Betriebsratsarbeit zu informieren, die Bekanntheit des Betriebsrats zu steigern, aber auch die Kolleginnen und Kollegen bei etwaigen betrieblichen Problemstellungen rechtzeitig zu informieren und einzubinden. Die Kommunikation des Betriebsrats bewegt sich dabei stets im Spannungsfeld zwischen Informations- und Verschwiegenheitspflicht. Regelmäßige Kommunikation ist wichtig, dafür sind aber auch ein gewisses Maß an Planung und ein Konzept für die eigene Öffentlichkeitsarbeit notwendig. Weiterlesen

Alles was der Betriebsrat zu Facebook & Co wissen muss (WS)

Facebook sicher verwenden? Facebook als Betriebsrat verwenden? Geht das? Ein Intensivworkshop zur digitalen Selbstverteidigung

ÖGB-Verlag/Paul Sturm

Plattformen wie Facebook geraten immer wieder in die Schlagzeilen, weil sie sensible Daten sammeln. Gleichzeitig ist ein großer Teil der Belegschaft in unseren Betrieben auf Facebook vertreten. Dort beziehen sie Informationen und tauschen sich aus, oft auch über ihre Arbeit.

Was bedeutet das für uns – einerseits praktisch, andererseits gesellschaftlich?
Und wie könnten wir diese Plattformen für unsere Betriebsratsarbeit einsetzen?

Weiterlesen