Infotag zur Pensionsversicherung (SE)

PVADie Pensionsversicherungsanstalt ist in Österreich der größte Sozialversicherungsträger und betreut mehr als 4.700.000 Versicherte und PensionistInnen aus dem Bereich der unselbstständig Erwerbstätigen.

Dieses Seminar ist keine persönliche Pensionsberatung!

An diesem Infotag wird BetriebsrätInnen ein kompakter Überblick über das österreichische Pensionsversicherungssystem sowie Anspruchsvoraussetzungen und Leistungen des Pensionsrechts geliefert. Damit ausgestattet, sollen sie für „erste Anfragen“ rund um die Pension im Betrieb gerüstet sein.

Termin: 14.4.2020, 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18, SR 21
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Die Pensionsversicherung der Angestellten in Österreich & Deutschland Anfang des 20. Jhd.

Buchpräsentation und Diskussion der AK Wien

Zeit: Mittwoch, 13. November 2019, 18:00 Uhr

Ort: AK Bibliothek Wien, Lesesaal, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 20-22

Weitere Informationen zu Buch und Veranstaltung finden sich im Einladungsfolder.

PROGRAMM

18:00    BEGRÜSSUNG

    • Ewald Wetscherek; GD a.D. der Pensionsversicherungsanstalt
    • Peter Autengruber; Historiker und Programmleiter ÖGB Verlag

18:30    MARKSTEINE IN DER GESCHICHTE STAATLICHER ALTERSSICHERUNG

    • Josef Ehmer; emeritierter Univ.-Prof., Universität Wien

18:50    PRÄSENTATION DES BUCHES durch den Autor:

    • Die Pensionsversicherung der Angestellten in Österreich und
      Deutschland am Anfang des 20. Jahrhunderts“
    • Byung Ho Kim

19:00    PUBLIKUMSGESPRÄCH MIT FRAGEN AN DEN AUTOR

20:00    ENDE DER VERANSTALTUNG – Ausklang bei Brot und Wein

    • Moderation: Florian Wenninger, Institut Geschichte d. Gewerkschaften & AK

Musikalisches Rahmenprogramm:
Thomas Reimer (Kontrabass) und Markus Gaudriot (Piano)

Anmeldung direkt in der AK Wien
per Mail an sabine.lichtenberger@akwien.at oder per Telefon: 01/501 65-12326